LSSEM 02.10.2011 am Brahmsee, Langwedel

Nach 2009 fanden unsere Meisterschaften im Schnellschach auch in diesem Jahr innerhalb des Frauen/Mädchenschach- Wochenendes am Brahmsee statt.

Erneut hatten wir von der Einrichtung gute Bedingungen zur Verfügung gestellt bekommen und in dem sehr hellen und großen Raum fanden sich 18 Mädchen zur Meisterschaft ein. Die Mädchen kamen aus 7 Vereinen unseres Bundeslandes. 2 weitere Mädchen, die das WE mit erlebten, wollten lieber nicht an der LSSEM teilnehmen, da sie sich dem Ganzen noch nicht gewachsen fühlten.

Beginn des Turniers war ein gemeinsames Frühstück. Aus meiner Sicht kann dies gut dabei mit helfen, die Aufgeregtheit bei den Mädchen vor einem solchen Turnier etwas abzubauen. Nach der 4. Runde wurde zusammen auch das Mittagessen eingenommen. Die Getränke standen den Mädchen und Betreuern/Eltern kostenfrei zur Verfügung.

Laut Ausschreibung wurde die Schnellschach- Meisterin, sowie die Altersklassen Siegerinnen der U 10, 12, 14 und 18 gesucht.

Leider spielte in der U 18 auch diesmal nur ein Mädchen (Frauke C. KSG MB) um den Titel, den sie dann auch gewann.

In der U 14 waren es diesmal 4 Spielerinnen und souverän konnte Emily R. (Lübecker SV) den Titel und auch die Gesamtmeisterschaft gewinnen. Anna-Lena wurde Zweite und Isabel eroberte Bronze. Jytte konnte sich im Mittelfeld platzieren.

Die U 12 war auch diesmal sehr spannend. Nach einem holprigen Start konnte Anna-Blume G. (TuRa) sich steigern und blieb auch als Einzige gegen Emily siegreich. Platz 2 ging an Anna und Dritte wurde Nanke.

Inken K. (TuRa) dominierte klar die U 10 und wurde zusammen mit Emily Gesamtsiegerin der LSSEM. Sie ist damit auch zugleich die jüngste Spielerin (9 Jahre) die in SH die LSSEM jemals gewinnen konnte. Einen starken Eindruck hinterlies die 7 jährige Elisabeth (LSV) die in einigen Partien durch eine klare Partieanlage und Ruhe am Brett positiv agierte. Platz 3 ging an Heidi, die sich im Verlauf des Turniers steigern konnte.

Die LSSEM fand auch in diesem Jahr in einer wohltuend angenehmen Atmosphäre statt, an der natürlich in erster Linie die Mädchen ihren großen Anteil hatten.

Die Siegerehrung wurde von Malte I (1. Vors. der SJSH) vorgenommen und natürlich hatte er auch wieder seine Lolis mit, die O- Ton einer Spielerin "natürlich das Wichtigste bei der LSSEM" waren.

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde 

Rang

Teilnehmer

AK

TWZ

Verein/Ort

 

S

R

V

Punkte

Buchh

1.

Emily Rosmait

14

1406

LSV Lübeck

 

5

1

1

5.5

30.0

1.

Inken Köhler

10

1262

TuRa Harksheide

 

5

1

1

5.5

30.0

3.

Anna-Blume Giede

12

1026

TuRa Harksheide

 

5

0

2

5.0

28.0

4.

Anna-Lena Schramm

14

1381

TuRa Harksheide

 

3

3

1

4.5

30.0

4.

Anna Zech

12

1160

LSV Lübeck

 

4

1

2

4.5

30.0

6.

Isabel König

14

880

KSG MB Kiel

 

4

0

3

4.0

28.5

7.

Nanke Caliebe

12

848

KSG MB Kiel

 

3

2

2

4.0

25.0

8.

Aleksandra Mushke

12

 

LSV Lübeck

 

4

0

3

4.0

24.0

9.

Luisa Janke

12

894

TuRa Harksheide

 

4

0

3

4.0

23.0

10.

Frauke Caliebe

18

981

KSG MB Kiel

 

3

1

3

3.5

25.5

11.

Elisabeth Schönwe

08

762

LSV Lübeck

 

2

2

3

3.0

22.5

12.

Heidi Kluge

10

693

TuRa Harksheide

 

3

0

4

3.0

21.0

13.

Jytte Brenner

14

767

SG Bargteheide

 

2

1

4

2.5

23.5

14.

Jonna Fröhlich

10

 

TuRa Harksheide

 

2

1

4

2.5

21.5

15.

Maria Kusanowa

12

822

LSV Lübeck

 

2

1

4

2.5

21.0

16.

Svenya Kauffenste

08

 

Phönix Gettorf

 

2

1

4

2.5

18.0

17.

Amina Leib

10

 

SC AGON Neumüns

 

2

0

5

2.0

20.0

18.

Kristina Holzke

10

 

Norttorf

 

0

1

6

0.5

19.5