09.04.2012 Am Anfang stand die Null

Nach 2010 versuchten wir erneut Spielerinnen ab der U 14 für ein Mädchenturnier zu motivieren und dies gelang mit 12, was gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung von 2 ist.

Alle starteten bei NULL und so richtig kann man nicht vorhersagen, wer am Ende den Turniersieg erobern wird.

Überraschend konnte sich Jytte gegen Anna-Lena durchsetzen, schaut man jedoch das Spiel an, so war es keine Überraschung sondern clever gespielt von ihr. Anna, Lisa, Kim und auch Isabel setzten sich eindeutig durch und auch Aleksandra blieb mit 7 Figuren mehr siegreich.

Den Verlauf der Meisterschaft findet Ihr hier...

In der Meisterklasse spielen U 18 Inga, U 16 Annika und U 14 Emily. Alle Drei blieben ungeschlagen und eroberten 2,5 aus 3 (Remis von Emily)

Auch in diesem Jahr mochten einige Mädchen weiter den Jungs in den Vormeisterklassen das Fürchten lernen, was jedoch in der 1. Runde noch nicht so gelang (0 aus 4).